Workshops

Im Rahmen der digitalen Qualifizierung der Hamburg Open Online University entwickeln wir ein Konzept für Qualifizierungsmaßnamen für die Lehrenden, Mitarbeiter/-innen und beteiligten Studierenden der Hochschulen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und offenen Lehr- und Lernressourcen. Wir bieten den Lehrenden und Studierenden, die Open Educational Resources für die HOOU erstellen, prozessbegleitende Beratungen sowie Workshops an und ermöglichen die Vernetzung in Communities of Practice.

Kommende Veranstaltungen

Zeit Veranstaltung
03.11.2020 19:30 - 21:00
Podcasts in der Hochschullehre
Podcasts finden derzeit ihren Platz in der öffentlichen Wahrnehmung und auch in der alltäglichen Mediennutzung. Nachrichten und Gesprächsrunden, Technologie oder Geschichte: Zu fast jedem Themengebiet findet sich ein Podcast. Entsprechend werden Podcasts auch zum Lehren und Lernen genutzt. In diesem Webinar werden die Besonderheiten des Formats „Podcast“ vorstellt, geklärt, was Podcasts ausmacht, wie Podcasts möglichst einfach produziert werden können und welche Einsatzmöglichkeiten sich in der Hochschullehre bieten.
Ort: ZOOM
angemeldet: 20
23.11.2020 10:00 - 11:30
Digitale Lehrtätigkeit & Datenschutz

Wichtige Datenschutzfragen im Zusammenhang mit der digitalen Lehre

für Rechte & Lizenzen
Die digitale Lehre tangiert in vielerlei Hinsicht den Datenschutz. Dies beginnt bei der Auswahl eines Videokonferenzdienstes, geht über Informationspflichten im Zusammenhang mit digitalen Lehrveranstaltungen bis hin zur konkreten Nutzung/Konfiguration der Dienste, die eingesetzt werden - sei es für synchrone oder auch asynchrone Lehrangebote. In dieser Online-Veranstaltung wird es Empfehlungen für Kriterien zur Auswahl der Tools und zur möglichst datenschutzfreundlichen Konfiguration der gewählten Videokonferenzdienste geben, außerdem praxisnahe Hinweise zu den Informationspflichten und zum möglichen Vorgehen bzgl. Videokonferenz-Aufzeichnungen, zum einen, wenn diese durch die Lehrenden erfolgen sollen, aber auch, wenn diese durch die Studierenden gewünscht sind. Auch werden Maßnahmen gegen das sog. Conference-Hijacking (Stichwort ZOOM-Bombing) sowie eventuell bestehende Dokumentationspflichten thematisiert.
Ort: BigBlueButton
angemeldet: 7
davon auf Warteliste: 0
24.11.2020 16:30 - 18:00
Überzeugend schreiben und visualisieren

Wie wecke ich das Interesse für mein digitales Lernangebot?

für Spezialthemen
Das digitale Lernangebot ist erstellt, ihr seid stolz und freut euch auf viele Teilnehmende. Doch wie das Angebot beschreiben, sodass es die richtige Zielgruppe anzieht, prägnant über das Wesentliche informiert und Lust macht daran teilzunehmen? In diesem Workshop lernt ihr, wie ihr euer digitales Lernangebot mit attraktiven Texten und Visualisierung vermarktet.
Ort: ZOOM
angemeldet: 5
davon auf Warteliste: 0