Workshops

Im Rahmen der digitalen Qualifizierung der Hamburg Open Online University entwickeln wir ein Konzept für Qualifizierungsmaßnamen für die Lehrenden, Mitarbeiter/-innen und beteiligten Studierenden der Hochschulen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und offenen Lehr- und Lernressourcen. Wir bieten den Lehrenden und Studierenden, die Open Educational Resources für die HOOU erstellen, prozessbegleitende Beratungen sowie Workshops an und ermöglichen die Vernetzung in Communities of Practice.

Kommende Veranstaltungen

Workshop
26.10.2022 14:30 Uhr
Online

H5P für Einsteiger*innen

Produziere deine eigenen digitalen Inhalte. Digitales Lehren und Lernen ist (nicht immer ganz freiwillig) aktueller als jemals zuvor. In allen Lehrkontexten müssen derzeit analoge Lehr-Lern-Konzepte in digitale Infrastrukturen übertragen werden. Dabei ist die Erstellung von digitalen und interaktiven Inhalten essenziell. Aber wie kann ich eigentlich eigene digitale Inhalte erstellen ohne großartige Computerkenntnisse mitzubringen? 
Workshop
27.10.2022 14:00 Uhr
Online

OER & Recht – Rechtlicher Check von Open Educational Resources.

Bei der Produktion von Open Educational Resources (OER), also offener Bildungsmaterialien, sind neben didaktischen, technischen und gestalterischen Aspekten in aller Regel auch rechtliche Anforderungen relevant. Im Workshop wird nach einem kurzen einleitenden Teil anhand der Arbeitsbeispiele der Teilnehmenden aufgezeigt, was rechtlich vor Veröffentlichung zu beachten ist und wie dies bestmöglich umgesetzt werden kann.
Workshop
28.10.2022 10:00 Uhr
Online

Let´s follow! Social-Media-Konzept & Umsetzung

In dieser 120-minütigen Online-Schulung stellen wir die Komponenten einer Social-Media-Strategie vor und geben den Teilnehmenden Tools zur Umsetzung von Designvorlagen sowie Redaktionsplänen an die Hand.
Medienproduktion
02.11.2022 14:00 Uhr
Online

Visualisierungen erstellen mit H5P

Das digitale Lernangebot ist erstellt, doch es fehlen an der einen oder anderen Stelle noch gute Visualisierungen, die euren Lerninhalt darstellen. In diesem Workshop lernt ihr, wie ihr in H5P einfach Visualisierungen produzieren könnt.
Medienproduktion
04.11.2022 09:00 Uhr
ST103

Podcasts in Lehre und Wissenschaftskommunikation

Ziel dieses Workshops ist es, zu erarbeiten, wie Podcasts für die Wissenschaftskommunikation und die Hochschullehre gestaltet werden können. Die Teilnehmer*innen erlernen Grundlagen für die Konzeption und Produktion eigener Podcast-Formate und eignen sich in seinen Grundzügen den Workflow einer Podcastproduktion, bestehend aus Konzeption, Vorbereitung, Aufzeichnung, Postproduktion und Veröffentlichung an.
Mediendidaktisches Design
08.11.2022 09:00 Uhr
Online

Idee und Methode des Storytellings für digitale Lerninhalte

Wer gute Geschichten erzählen kann begeistert seine Mitmenschen, weckt Emotionen und hinterlässt Vorstellungsbilder, die im Gedächtnis bleiben.Wie aber können Sie Storytelling-Techniken nutzen, um Ihre digitalen Lernangebote und damit auch die Lernerfahrungen ihrer Lernenden weiter zu verbessern?
Rechte & Lizenzen
23.11.2022 10:00 Uhr
Online

Lehre & Urheberrecht – Was darf ich nutzen, was lasse ich lieber? Und welchen Mehrwert bieten mir OER?

In dieser Online-Veranstaltung wird anhand relevanter Rechtsprechung aufgezeigt, was urheberrechtlich geschützt ist, inwieweit Materialien, an denen andere (z. B. Verlage oder Kolleg*innen) die Rechte halten, in der Lehre eingesetzt werden können, was bei Nutzung von Zitaten rechtlich zu beachten ist und inwieweit Open Educational Resources (OER) eine wertvolle Option für Lehrende sind.
Workshop
07.12.2022 14:30 Uhr
Online

Datensparsame Tools für die Lehre

In der Lehre – ob in Präsenz oder online – können niederschwellig nutzbare und schlanke digitale Tools sehr hilfreich sein. Dabei kommt es auch darauf an, auf die Weitergabe großer Datenmengen auf nicht-deutsche Server und zeitraubende Anmeldeprozedere verzichten zu können. In diesem kurzweiligen Workshop stellen wir kurz dar, warum Datensparsamkeit wichtig ist und geben einen Überblick über nützliche, diesbezüglich relevante Tools und probieren einige davon aus. Dazu gehören u. a. Etherpad und Excalidraw zum kollaborativen Arbeiten an Texten und Skizzen oder Pingo für Abstimmungen und zur Aktivierung der Teilnehmenden.
Workshop
18.01.2023 14:30 Uhr
Online

"Course Presentation" inkl. interaktiven Videos mit H5P

H5P ist eine freie und offene Software zur Erstellung von vielfältigen digitalen interaktiven Lern- und Lehrinhalten, die in verschiedenen Web-Umgebungen veröffentlicht werden können. In diesem Workshop lernen Sie den H5P-Inhaltstyp "Course Presentation“ kennen. Damit lassen sich sehr niederschwellig und zügig „klassische“ Folienpräsentationen inkl. interaktiven Elementen erstellen.