Workshops

Im Rahmen der digitalen Qualifizierung der Hamburg Open Online University entwickeln wir ein Konzept für Qualifizierungsmaßnamen für die Lehrenden, Mitarbeiter/-innen und beteiligten Studierenden der Hochschulen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und offenen Lehr- und Lernressourcen. Wir bieten den Lehrenden und Studierenden, die Open Educational Resources für die HOOU erstellen, prozessbegleitende Beratungen sowie Workshops an und ermöglichen die Vernetzung in Communities of Practice.

Kommende Veranstaltungen

Zeit Veranstaltung
23.10.2019 10:00 - 17:00
Wie baue ich Lerneinheiten oder Lernangebote für das Online-Lernen auf?

Didaktisches Design für das Online-Lernen

Sie haben ganz viele Inhalte und auch Ideen für Medien, die Sie gern einsetzen wollen? Aber so richtig wissen Sie nicht, wie Sie diese Bausteine zusammenhalten können? Den roten Faden in das Konzept bringen? Lassen Sie uns gemeinsam Methoden und Ansätze zur Aufbereitung von Lernmaterialien für das Online-Lernen kennenlernen, mit denen wir direkt auch erste Überlegungen zur Konzeption Ihres HOOU-Projektes ausprobieren.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 7
davon auf Warteliste: 0
23.10.2019 16:00 - 18:00
Methodenworkshop: Game Design Grundlagen
Woraus besteht ein Spiel? Wie lassen sich eigene Spielideen mit einfachen Methoden entwickeln und analog umsetzen? Im Methodenworkshop „Game Design Grundlagen“ werden zwei Konzepte für den Einstieg ins Game Design vorgestellt und ausprobiert. Mit SpielSpiel und Brettspiel-Remix lernen die Teilnehmenden, wie sich mithilfe von Prototyping Spielregeln und -welten ohne Computer selbst gestalten lassen.
Ort: Medienkompetenzzentrum des Department Information
angemeldet: 2
davon auf Warteliste: 0
07.11.2019 09:30 - 13:30
Wie können wir es schaffen, dass Lernende im Online-Lernen dranbleiben?

Didaktische Methoden zur Aktivierung und Motivation von Online-Lernenden

Sie haben die Befürchtung, dass Ihre Lernenden im Verlauf des Lernangebots aussteigen oder dass keine tieferen Lernprozesse möglich sind, wenn die Lernenden allein am Computer sitzen? Sie finden Online-Lernen über die Rezeption von Videos, Texten oder anderen medialen Inhalten nicht ausreichend? Dann sind Sie genau richtig in diesem Workshop.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 1
davon auf Warteliste: 0
25.11.2019 13:00 - 17:00
Datenschutz im Hochschulalltag. Was gehen die DSGVO & Co. mich an?
Die DSGVO, das Hamburgische Hochschulgesetz, das Hamburgische Datenschutzgesetz sowie weitere gesetzliche Regelungen bringen eine Vielzahl von datenschutzrechtlichen Anforderungen für den Hochschulbereich mit sich. Welche Informations- und Dokumentationspflichten bestehen aber genau und wie sind diese konkret in meinem Arbeitsalltag an der Hochschule umzusetzen?
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 0
davon auf Warteliste: 0
28.11.2019 13:00 - 17:00
Grundkurs Urheberrecht und CC-Lizenzen für den Lehralltag
Im Rahmen der Lehre und bei der Erstellung von Materialien, die veröffentlicht werden sollen, kommt vielfach auch Fremdmaterial zum Einsatz. Häufig ist dieses (v. a. urheber-)rechtlich geschützt. Was aber dürfen Sie im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltungen oder in Ihren HOOU-Materialien einsetzen? Was müssen Sie dabei aus urheberrechtlicher Sicht beachten? Antworten auf diese Fragen und auch welchen Nutzen Ihnen dabei Creative-Commons-Lizenzen bringen können, erarbeiten wir uns in diesem Workshop.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 3
davon auf Warteliste: 0
03.12.2019 09:30 - 15:30
Follow-Up: Wie baue ich Lerneinheiten oder Lernangebote für das Online-Lernen auf?

Didaktisches Design für das Online-Lernen

Sie verfügen über die mediendidaktischen Grundlagen, um (in Ansätzen) Ihr eigenes Lernangebot zu konzipieren und umzusetzen? Ihre mediendidaktischen Fragen und Problemstellungen werden trotz Ihrer didaktischen Kompetenzen aber eher mehr statt weniger? Dann sind Sie bei dieser Veranstaltung genau richtig. Tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus, vertiefen Sie einzelne Themengebiete und stellen Sie Ihre Problemstellungen zur Diskussion, um gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 2
davon auf Warteliste: 0
03.12.2019 16:00 - 18:00
Methodenworkshop: Textadventures programmieren mit Twine

Schwerpunkt: Storytelling und non-lineares Erzählen

Die Teilnehmenden entwickeln ihre eigene interaktive Geschichte und setzen diese mit der Software Twine um. Sie erhalten dabei Einblicke in das Genre der Textadventures sowie in unterschiedliche Formen interaktiver Geschichten. Sie lernen lineare und non-lineare Erzählstrukturen und ihre Unterschiede (Storytelling) kennen sowie das Schreiben eigener Geschichten mit mehreren Erzählsträngen, die sie mit Hilfe von Twine als Textadventure spielbar machen. Link zum Konzept: http://medienkompetent-mit-games.de/textadventure-mit-twine
Ort: Medienkompetenzzentrum des Department Information
angemeldet: 1
davon auf Warteliste: 0
05.12.2019 09:30 - 13:30
Wie können wir Lernende im Online-Lernen betreuen?

Moderation und Begleitung von Onlinekursen und -lernangeboten

Sie würden gern im Rahmen Ihres Online-Lernangebots für Rückfragen und zusätzliche Erklärungen zur Verfügung stehen oder wollen sogar einen begleiteten Onlinekurs anbieten? Der Moderationsaufwand erscheint Ihnen jedoch sehr groß und Sie befürchten eine ständige Verfügbarkeit oder Unmengen von Anfragen, die auf Sie „einprasseln“? Für all diese Befürchtungen und Wünsche gibt es Lösungen im Online-Lernen. Die dafür nötigen Prozesse, Methoden und Tools schauen wir uns gemeinsam an und entwickeln ein Vorgehen für Ihr Lernangebot.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 2
davon auf Warteliste: 0
11.12.2019 14:00 - 17:00
Einführung in die Autorensoftware H5P
H5P ist eine freie und quelloffene Software zum Erstellen von interaktiven Lehr- und Lerninhalten – wie bspw. Quiz, Timelines, Präsentationen oder interaktive Videos – für das Web. Sie bietet viele unterschiedliche Werkzeuge, die es Autor*innen ermöglicht, ihre Open Educational Resources oder sonstiges E-Learning-Material zu gestalten, zu erweitern oder bestehende Inhalte zu verändern.
Ort: HAW Hamburg
angemeldet: 10
davon auf Warteliste: 0
22.01.2020 16:00 - 18:00
Methodenworkshop: Spielesteuerungen bauen mit dem Makey Makey

Schwerpunkt: Game Design mit Scratch und Accessibility

Die Teilnehmenden entwickeln mit dem Makey Makey-Kit eine eigene Spielesteuerung. Dabei setzen sie sich mit elektrischen Stromkreisen und der elektrischen Leitfähigkeit von Stoffen auseinander, reflektieren über übliche Steuerungsmöglichkeiten und -beschränkungen von Games und kreieren aus unterschiedlichsten Materialien ungewöhnliche Game Controller. Link zum Konzept: http://medienkompetent-mit-games.de/spielesteuerungen-bauen-mit-makey-makey
Ort: Medienkompetenzzentrum des Department Information
angemeldet: 0
davon auf Warteliste: 0
24.02.2020 09:00 - 15:00
Idee und Methode des Storytellings für digitale Lerninhalte
Wer gute Geschichten erzählen kann begeistert seine Mitmenschen, weckt Emotionen und hinterlässt Vorstellungsbilder, die im Gedächtnis bleiben. Wie aber können Sie Storytelling-Techniken nutzen, um Ihre digitalen Lernangebote und damit auch die Lernerfahrungen ihrer Lernenden weiter zu verbessern?
angemeldet: 4