Workshops

Im Rahmen der digitalen Qualifizierung der Hamburg Open Online University entwickeln wir ein Konzept für Qualifizierungsmaßnamen für die Lehrenden, Mitarbeiter/-innen und beteiligten Studierenden der Hochschulen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und offenen Lehr- und Lernressourcen. Wir bieten den Lehrenden und Studierenden, die Open Educational Resources für die HOOU erstellen, prozessbegleitende Beratungen sowie Workshops an und ermöglichen die Vernetzung in Communities of Practice.

Kommende Veranstaltungen

Medienproduktion
05.03.2024 14:30 Uhr
Online

H5P für Einsteiger:innen

Digitales Lehren und Lernen ist (nicht immer ganz freiwillig) aktueller als jemals zuvor. In allen Lehrkontexten müssen derzeit analoge Lehr-Lern-Konzepte in digitale Infrastrukturen übertragen werden. Dabei ist die Erstellung von digitalen und interaktiven Inhalten essenziell. Aber wie kann ich eigentlich eigene digitale Inhalte erstellen ohne großartige Computerkenntnisse mitzubringen? 
Workshop
11.04.2024 10:00 Uhr
Online

HOOU Moodle Werkstatt

In diesem regelmäßigen Termin stehen wir Ihnen für Fragen zu unserem HOOU-Moodle zur Verfügung. Bringen Sie Ihre Probleme, Anliegen und Fragen bei der Erstellung Ihres Lernangebotes mit und wir finden gemeinsam eine Lösung. Der Termin steht allen Personen offen, die für HOOU Lernangebote erstellen.
Rechte & Lizenzen
11.04.2024 14:00 Uhr
ST103

Urheberrecht & offene Lizenzen mit Exkurs KI-Generiertes

In dieser Online-Veranstaltung wird erläutert, wann ein Material urheberrechtlich geschützt ist und unter welchen Umständen fremde Werke und Materialien, z. B. Textauszüge oder Schaubilder oder auch KI-Generiertes, in Lehrmaterialien genutzt werden können und was dabei zu beachten ist. Außerdem werden die Creative-Commons-Lizenzen vorgestellt und wichtige urheber- und datenschutzrechtliche Aspekte, die bei der Veröffentlichung von Open Educational Resources (OER) rechtlich relevant sein können, aufgezeigt.
Mediendidaktisches Design
10.06.2024 09:00 Uhr
Online

Idee und Methode des Storytellings für (digitale) Lerninhalte

Wer gute Geschichten erzählen kann, begeistert seine Mitmenschen, weckt Emotionen und hinterlässt Vorstellungsbilder, die im Gedächtnis bleiben.Wie aber können Sie Storytelling-Techniken nutzen, um Ihre digitalen Lernangebote und damit auch die Lernerfahrungen ihrer Lernenden weiter zu verbessern?
Medienproduktion
13.06.2024 09:00 Uhr
HAW-3.

Podcasts in Lehre und Wissenschaftskommunikation

Ziel dieses Workshops ist es, zu erarbeiten, wie Podcasts für die Wissenschaftskommunikation und die Hochschullehre gestaltet werden können. Die Teilnehmer:innen erlernen Grundlagen für die Konzeption und Produktion eigener Podcasts-Formate und eignen sich den Workflow einer Podcastproduktion in seinen Grundzügen, bestehend aus Konzeption, Vorbereitung, Aufzeichnung, Postproduktion und Veröffentlichung an.